Luca „Lucky Luc“ Göttlicher

Klein, rasend schnell und auf dem Bike ganz gross!

Luca Göttlicher hat Benzin im Blut.

Während andere Jungs sich auf dem Fussballplatz vergnügen startet Lucky Luc auf der Rennstrecke durch!

Er ist einer der jüngsten „Mini-Rennfahrer“ Deutschlands und dreht Runde um Runde auf dem Parcours mit Geschwindigkeiten bis zu 130 Stundenkilometern.

Zu seinem vierten Geburtstag bekam er eine Yamaha PW 50 geschenkt.

Mit 5 Jahren fuhr er erfolgreich eine KMT SX 50 mit 14 PS im Motocrossgelände und auf Wettkämpfen.

Seitdem absolviert Luca regelmäßig zahlreiche Rennen im In- und Ausland als einer der Besten und wurde dank Schutzkleidung bei seinem Hobby noch nie verletzt.

Seit 2014 ist Lucky Luc der bisher jüngste Deutsche Meister im ADAC Pocketbike Cup.

Noch während der Saison 2014, wurde das Ausland auf ihn aufmerksam und Luca wurde von der Katalonischen Föderation FCM und dem RAAC, zu einer Sichtungsfahrt nach Alcarraz in Spanien eingeladen. Aufgrund der dort gezeigten Leistungen, durfte er mit dem MiniGP Bike der FCM die komplette spanischen Meisterschaft Copa Catalana Promovelocitat PromoCAT2-2T in 2015 bestreiten und fuhr auf anhieb und als einziger deutschsprachige Fahrer auf den hervorragenden 8. Gesamtplatz.

Parallel folgte der 2. Meistertitel Titel in Deutschland auf dem Pocketbike und Luca wurde  Sachsen Meister in der Junior Open beim Jubiläumscup des Pocketbike Sachsenevent.

2016 errang Lucky Luc gesamt DREI Meistertitel sogar zwei vorzeitig. Luca wurde als erster Deutscher in der Copa Catalana Promovelocitat PromoCAT2-2T spanischer Champion. In der SimsonGP  Open 50 jüngster Seriensieger und Meister seit bestehen der Serie und Meister in der Simson Chellange in der Klasse GP 80 mit seiner LT KTM SX 85.

besucherzaehler-homepage

Lucas' bisher größte Erfolge

2016

Copa Catalana Promovelocitat

Champion
spanische
Meisterschaft

CATALANA
PROMOVELOCITAT
PROMOCAT2-2T

als erster deutscher Pilot in dieser spanischen Nachwuchsklasse

 

Simson GP

Meister
Open 50

jüngster Seriensieger seit bestehen und 10 Laufsiegen

 

Simson Challenge

Meister
GP 80

jüngster Laufsieger

 

3. Gesamtrang  Open 85

jüngster Starter Starter und Laufsieger in der Klasse Open 85

 

2015

Sachsenmeister  Junior Open

Pocketbike Sachsenevent Jubiläumscup

 

Simson GP Klasse Open 50

Gesamt Platz 4

 

Span. Meisterschaft RACC Promo 2-2T

Gesamt Platz 8

 

 

 

2014

mit 7 Jahren

„jüngster“

Deutscher Meister ADAC Pocketbike Cup

 

2014

Gaststart Pocketbike Sachsenevent
Klasse Junior Open / Lizenz

Platz 1

Oktober 2014

 

2014

Gaststart Sandro Cortese Minibikeschule Clubrace Pocketbike beim AMC Ettlingen e.V.

Platz 1

September 2014

2014

Erste Fahrt  Honda NSR50

Sandro Cortese Minibike Schule

beim AMC-Ettlingen e.V.

Mai 2014